kurz und bündig



Feinsinnig
Schwarzes Kakaopulver auf
Weißem Milchschaum

-

Spitzfindig
Der silberne Fingerhut
Von Großmutter

-

Einfach
Und wer mich liebt
Der holt mich weg






angst

ich bin klein
mein herz ist
rein

vater
großer vater
du bist größer als der schrank

schau die langen schatten
unter meiner bank
schau die tiefen schatten
unter meinem bett

mutter
liebe mutter
feg die toten ratten
feg die bleichen käfer
feg die fliegenleichen
feg sie einfach
weg

ich bin klein
meine angst die
spinnt mich ein




es ist nichts

es ist nichts

nur ein kurzes stocken
im fließenden verkehr

nichts wirklich wichtiges

nur ein aufatmen
seufzen
innehalten
entfalten

der sardinenbüchse
ich
entkommen

Gott-sei-Dank

Gedanken rotten sich
Zum Hirnschlag

Doch Gott-sei-Dank

Gras wächst wieder
Über Zweifel

Gott-sei-Dank

Getrenntes nimmt sich
Bei der Hand

Gott-sei-Dank

Schau

Oben thront
Der alles verzeihende Mond

dunkle Schokolade



ein schwarzes Mädchen
geht vorbei

um mich herum
plötzlich der Duft
dunkler Schokolade

alles ist gut

fahren

als ich aufstieg
und losfuhr

morgenschleier über den schultern
milchsonne als hut
taunetz kühl auf meiner haut

als ich so fuhr
da war leben

vergängliches Licht


die Wolken ziehen
vergängliches Licht
doch immer wieder
der Grashalm
Du

der Wind will drehen
die Welt zerbricht
doch immer wieder
der Grashalm
Du


die Wege vergehen
die Zeit lahmt dahin
und immer noch
der Grashalm
Du



Foto: Jim Martin