phantomschmerz

irgendwann
hab ich die sehnsucht verloren
wie einen ausgeleierten schuh

wer bin ich
ohne sehnsucht?

kann auch sein
meine sehnsucht hat ihr ziel verloren
ist nur noch sie selbst
gegenstandslos
wohnt weiter in mir
schmerzt immer noch
als hätte sie ein ziel

ich sehne mich nach etwas
nach dem ich mich sehnen könnte





tagebuchnotiz

in mir wohnen
kann ich nur wenn
ausgekehrt ist

ich kehre ein
um auszukehren

tagebuchnotiz

ein dichter denkt
schreibend
über sich nach
sprachgewaltig
allumfassend
und führt dich dabei
dir selbst vor

(zu Martin Walser: Statt etwas  oder Der letzte Rank)